Allgemein

“ Ich wollte einfach mal wieder DANKE sagen „

Nervig, anstrengend, schmutzige Windeln wechseln, pubertäre Stimmungsschwankungen, Liebeskummer und Streit …diese Eigenschaften und Situationen von uns, mussten alle Mütter über sich ergehen lassen. Wie oft schon habe ich meiner Mutter gegenüber Sachen in den Mund genommen, die ich eigentlich gar nicht so meinte. Wie oft habe ich sie zum Verzweifeln und Weinen gebracht! In dem letzten Jahr überwogen einfach die Streitigkeiten. Ich beginne nun mein Leben selbst zu planen und zu managen und das versucht natürlich jeder von uns ohne Hilfe und auf ganz eigene Art und Weise. Da sind Auseinandersetzungen zu Hause einfach vorprogrammiert und meines Erachtens auch normal in unserem Alter. Jetzt wohne ich allein und nach mehr als zwei Wochen vermisse ich es sogar, mit meiner Mama zu streiten. Denn wie wir alle wissen, meine Sie es ja bloß gut. Ich gebe zu, wenn ich öfter auf meine Mum gehört hätte, wäre mir einiges an Lehrgeld erspart geblieben. Aber mein Sturkopf macht eben einfach, wie er möchte, da kommt auch kein noch so lieb gemeinter Rat gegen an.
Ich möchte nun einige Worte meiner Mum widmen, die es nicht immer leicht mit ihrer einzigen aber auch unglaublich anstrengenden Tochter hatte:
Egal wie zickig und ungerecht ich manchmal zu dir bin, ich habe dich trotzdem unglaublich Lieb <3
Für mich bist du die stärkste Frau der Welt, du musstest so viel durchmachen, mich allein großziehen und mich nebenbei noch versorgen. Du hast dich für mich aufgeopfert, für mich verzichtet und mir eine unvergessliche Kindheit beschert. Wie gern ich mich an unsere vielen Ausflüge zurückerinnere. Wie wir Rodeln waren und Drachen steigen … du hast dir immer neue Sachen ausgedacht, um mir das Leben so schön wie möglich zu machen. Dadurch sind mir eine lange zeit deine Probleme nie aufgefallen, schließlich hast du es doch immer geschafft in meiner Gegenwart zu lächeln. Das ist für mich Stärke! Ich musste früh lernen selbstständig zu werden, aber das habe ich gern gemacht. Ich habe dir gern geholfen und ich wollte dir am liebsten noch mehr helfen. Zu Weihnachten habe ich mir immer gewünscht, dass du wieder gesund wirst. Dafür hätte ich auf alles andere verzichtet. 
Ich habe immer versucht dir das Leben leichter zu machen. Stattdessen habe ich es dir oft einfach noch schwerer gemacht. Leider erkennt man seine Fehler immer erst zu spät und sicherlich werden auch meine Kinder nicht anders. Auch wenn ich dein einziges Kind bin, möchte ich, dass du dir nicht immer so viele Sorgen um mich machst. Wenn ich nicht auf dich höre, bin ich selbst daran schuld, wenn ich dann mal am Boden bin und alles was ich jetzt mache, mache ich auch um dich stolz zu machen. Ich kämpfe mich irgendwie durch, um auch dir mal deine Lebensträume zu erfüllen. Dass was du alles für mich getan hast, ist mit keinem Geld der Welt zu bezahlen und sicherlich kann ich es dir auch nicht so zurückgeben, aber eins verspreche ich dir: Wenn ich fertig bin, mit meinem Studium und arbeite, setze ich alles daran, dass du noch mal nach Kanada kommst und dein kleines Häuschen mit Garten bekommst. Genau das hast du verdient, und wenn du glücklich bist, bin ich es auch! 

Ich wollte damit einfach mal wieder DANKE sagen <3
Danke dafür, dass du und niemand anderes meine Mutti geworden ist!
<3 !Happy Mothers Day!<3
My little Family <3 Make my Mum proud of me!

You Might Also Like

3 Comments

  • Reply
    petiee cheriee
    11. Mai 2015 at 13:49

    Richtig toller Post :*

    Liebe Grüße <3
    Von http://thislifeisprettyamazing.blogspot.de/?m=1

  • Reply
    Katharina H.
    11. Mai 2015 at 15:06

    Schöner Post und tolle Bilder!
    Deine Mutter hat sich bestimmt riesig über deine lieben Worte gefreut und ist sehr stolz darauf, dass du ihre Tochter bist… 🙂
    Liebste Grüße, Katharina

    http://thenewh2go.blogspot.de/

  • Reply
    Susie
    19. Mai 2015 at 15:34

    Ein wirklich wunderbarer Post, Liebes! So wie so ziemlich all deine Posts. Mir hat es wirklich Spaß gemacht ihn zu lesen. Mach auf deinem bezaubernden Blog unbedingt weiter so!
    P.S. Bei mir läuft zur Zeit eine Blogvorstellung würde mich freuen, wenn du mitmachst.
    LG Susie
    Go Carpe That Diem

  • Leave a Reply

    Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden .