Allgemein Fashion Personal

Einfach unique, einfach unverbesserlich!

– und so ziehe ich davon, mit meinem Einhorn Luftballon –

Vor ein paar Wochen erst bin ich mit zwei Ballons in der Hand durch die Gassen marschiert und das, obwohl ich erwachsen geworden bin. Erwachsen werden will! Erwachsen werden sollte. Immerhin bin ich 20 Jahre alt geworden!

Eine Woche später halte ich wieder einen Luftballon in der Hand, in der Form eines Einhorns.
Bin ich kindisch, albern, peinlich? Nein, einfach ich!
Einfach Unique, einfach unverbesserlich.

„Aber niemand ist unverbesserlich?“

Ich hab dort eine Fettfalte zu viel, habe einen viel zu flachen Po, habe Krauses und strohiges Haar, bin launisch, schnell reizbar, manchmal verdammt unfair, vorlaut und frech! Ich erfreue mich an doch so albernen Einhorn Ballons, bezeichne mich als Lifestyleblogger, obwohl ich bin, wie jeder andere.
Bin hoffnungslos überfordert mit meinen Uniprüfungen und will manchmal einfach alles stehen und liegen lassen.
Es gäbe ja soooo viel an mir zu verbessern, zu korrigieren, gerade zu rücken und zu bemängeln. Aber wäre ich dann noch ICH?
Ich akzeptiere mich leider viel zu selten so, wie ich bin. Meckere gern an dem ein oder anderen Makel an mir rum und doch verfalle ich danach in ein dumpfes Schweigen.
Ich schau mich um, schlendere über die Straßen, laufe durch die tobenden Mengen der Fashion Week A Promis und bin doch wieder froh, einfach ich zu sein.
Ich, mit allen Ecken und Kannten.
Ich einfach Unique, einfach unverbesserlich!

„Wir gaukeln uns so vieles im Leben vor“

Ob es Reichtum, Ansehen oder Ähnliches ist. Gerade in der Bloggerwelt ist es nicht alles so, wie es scheint. Nicht alles, was glänzt, ist ein Diamant. Nicht alles, was perfekt scheint, ist es auch. Ich gehöre nicht zu den A-Promis, auch nicht zu den B, C, D oder Z Promis. Ich bin eine 20 jährige Ökostudentin, mit dem Wunsch, die Welt doch wieder irgendwie etwas schöner zu machen. Ich hasse manchmal meinen Job, aber tue all das mit LEIDENSCHAFT. Ein Wort, was wohl immer mehr auszusterben droht!

„Gibt es liebe ohne Leidenschaft?“

Leider viel zu viel. Es gibt immer noch Zweckbeziehungen, immer noch Zweckehen. Leidenschaft, eine Situation, in der man starke Gefühle empfindet. LIEBE! Wir wollen alles verbessern, ändern, umkrempeln, anstatt uns so zu akzeptieren, wie wir sind. Ich schaue an mir herunter, sehe wieder meine 3 Kilo zu viel. Will gerade wieder meckern, doch verfalle in ein dumpfes Schweigen! Ich blicke in zwei Augen voller Leidenschaft.
Er sieht an mir herunter, nimmt mich in den arm und flüstert mir ins Ohr.

Baby, du bist einfach unique, einfach unverbesserlich.

Wir sollten uns viel mehr zugestehen, eingestehen und an uns selbst glauben. Denn so, wie wir sind, lieben uns die einen, hassen uns die anderen und das ist auch gut so. Wir sollten bleiben, wie wir sind, denn so, wie wir sind, sind wir einzigartig.
Eben einfach unique, einfach unverbesserlich!

Und deswegen laufe ich weiter, die Berliner Straßen mit meinem Einhorn in der Hand entlang und lasse die schmunzelnden Gesichter an mir vorbei ziehen. Denn das bin eben ICH!

Einhorn Luftballon und River Island Outfit Streetstyleshooting at Berlin Fashion Week Einfach unique, einfach unverbesserlich! Einhornliebe!In Love with an unicorn and my glasses Einfach unverbesserlich dieses Einhorn!Mein Fashion Week Outfit #3Einfach unique, einfach unverbesserlich!Fun with an Unicorn @Berlin Fashion Weekund da fliege ich davon, mit meinem Einhorn Luftballon

 

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden .